Ilja L. Kruglikov

28.08.2018
Hautalterung als mechanisches Phänomen: Was sind die wichtigsten Schwachstellen der Haut bei Ihrer Alterung?

Einführung Veränderungen in der alternden Haut sind vielfältig und betreffen verschiedene Hautschichten. Altersabhängige Unterschiede wurden im Stratum corneum (SC), in anderen epidermalen Schichten, in der Dermis und sogar in der Subkutis gefunden [1]. Ursächliche Festlegung der gefundenen Veränderungen führte zur Definition verschiedener Anti-Aging-Strategien. Als Beispiele können die Superoxidradikalen-Theorie (die zu breiter Anwendung der Freiradikalfänger in […]

Weiterlesen >


18.04.2017
Hautalterung: Der König ist tot, es lebe der König?

Einführung Hautalterung ist ein der wichtigsten Begriffen in der ästhetischen Medizin. Während die phänomenologische Hautalterungserscheinung keine Erklärung braucht, ist ihre wissenschaftliche Definition nicht so einfach. Es ist allgemein akzeptiert, dass die Hautalterung ein kontinuierlicher Prozess ist und dass sie sowohl interne (chronologische) als auch externe (photoinduzierte) Gründe haben kann. Damit ist die Einigkeit in der […]

Weiterlesen >


10.05.2016
Dermale Adipozyten in Dermatologie und Ästhetischer Medizin: Fakten und Hypothesen

Einführung Die in der Dermatologie und der ästhetischen Medizin etablierten Behandlungsmethoden basieren auf bekannten anatomischen und physiologischen Merkmalen der Haut. Diese Merkmale führen zu gewissen Modellen, die verschiedene Prozesse in der Haut berücksichtigen sollen, z.B. ihre mechanischen Eigenschaften, charakteristischen Turnoverzeiten, Migration von Zellen usw. Einer der wichtigsten Grundprinzipien der Dermatologie setzt voraus, dass die phänotypischen […]

Weiterlesen >


Anmelden

Passwort vergessen?