Dirk Brandl

15.03.2019
Serag-Wiessner und Promo Italia sind Kooperationspartner des Netzwerks

Der Fachbereich Fadenlift des NETZWERK-Ästhetikbeschäftigt sich seit mehreren Jahren mit der Erarbeitung standardisierter Behandlungsprotokolle für das Fadenlift. Als unabhängiges Netzwerk sind wir in der Lage, uns mit den wichtigsten Firmen am Markt zu verständigen, um deren Kollektionen miteinander zu vergleichen sowie Fäden in unser Angebot zu integrieren, die in der Lage sind, noch vorhandene Lücken […]

Weiterlesen >


23.08.2018
Einige Bemerkungen zur ästhetischen Behandlung männlicher Patienten Gefallene Helden

Sebastian Cotofana1, Margrit Lettko2, Florian Stelzle3, Dirk Brandl4  1Ass. Prof. Dr. Sebastian Cotofanaist Dozent für Anatomie am Albany Medical College, USA 2Dr. Margrit Lettkoist Allgemeinmedizinerin und Diplompsychologin mit Schwerpunkt Ästhetik 3Prof. Dr. Dr. Florian Stelzleist Facharzt für MKG-Chirurgie und plastische Operationen 4Dipl-Ing. Dirk Brandlist Sprecher der Globalhealth Akademie für Ästhetische Medizin Einleitung Wie bereits B. […]

Weiterlesen >


18.07.2018
Regenerative ästhetische Therapien als weiterer Baustein der Kompositorischen Ästhetik

1Dirk Brandl, 2Michael Weidmann, 3Kai Rezai, 4Steffen Giesse, 5Martina Herzog, 6Peter Mikowsky 1 Dipl-Ing Dirk Brandl –Sprecher des NETZWERK-Globalhealth 2 Dr. Michael Weidmann, FA für Dermatologie, Augsburg   Medizinischer Direktor der Globalhealth Akademie für ästhetische Medizin, Dozent der   Akademie für Mesotherapie, Needling und Monofilament Fäden 3 Dr. Kai Rezai, FA für Dermatologie, Münster. Dozent […]

Weiterlesen >


19.05.2018
Der Ästhetische Patient – Teil 3: Eine kommunikationsunterstützende Analyse – Hier bin ich zu Hause

1 Dirk Brandlist Sprecher des NETZWERK-Globalhealth 2 Volker Schraderist Diplompädagoge, Psychologe, Personal Coach, Berater NETZWERK-Globalhealth 3 Dr. Beate Pilz, Fachärztin für Dermatologie, MASTER in NLP   Einführung Spätestens seit 2010 beschäftigen wir uns innerhalb des NETZWERK-Globalhealth mit allgemeinen Themen rund um die Ästhetik. Ein Thema, welches wir in verschiedenen Zusammenhängen immer wieder diskutiert haben, war […]

Weiterlesen >


24.11.2017
Der Ästhetische Patient – Teil 1: Eine zielgruppenspezifische Analyse

Zielgruppe I   Die Zielgruppe der altersbedingten Veränderungen In einer immer älter werdenden Gesellschaft nimmt es nicht Wunder, dass diese Gruppe die zahlenmäßig bei weitem größte Gruppe von Patienten ausmacht. Erfolgreich tätig zu sein bedeutet hier, die Probleme dieser Zielgruppe sehr gut zu verstehen. Es ist allgemein bekannt und bedarf eigentlich keiner großen Erwähnung, dass […]

Weiterlesen >


12.01.2017
Ästhetik Verkaufen ohne zu Verkaufen: Überlegungen zu Erfolgs- und Misserfolgsaspekten der ästhetischen Praxis

Einleitung Eine ästhetische Praxis macht nur dann richtig Spaß, wenn sie neben zufriedenen Patienten auch ökonomischen Erfolg hat. Viele Ärzte der unterschiedlichsten Fakultäten entscheiden sich heutzutage dazu, ihren Patienten ästhetische Behandlungen anzubieten.   Einige besuchen unabhängige Fortbildungen, bevor sie Patienten behandeln, beispielsweise Hands-On Trainings unserer Globalhealth Akademie für Ästhetische Medizin.   Man weiß dann anschließend, […]

Weiterlesen >


06.09.2016
Kompositorische Ästhetik des Gesichts Teil 4: Die Fallstricke der Umsetzung

Brandl D, Giesse S, Grübmeyer H, Herzog M, Lettko M, Meyer-Rogge D, Müller-Steinmann J (2016) Kompositorische Ästhetik des Gesichts Teil 4: Die Fallstricke der Umsetzung. Kos Med 37: 104 – 108. Verbesserung Analyse und Behandlungsbogen Beide Materialien wurden bereits bei der Summer Academy 2016 auf Mallorca eingesetzt und von den Teilnehmern in der Praxis geprüft. […]

Weiterlesen >


13.07.2015
Kontroversen in der ästhetischen Medizin Die Rahmenbedingungen 9: Ästhetik und Existenz

Die Existenzsituation Wir möchten hier einige Beispiele aus unserer Gesprächspraxis aufführen:   Ein junger Mediziner mit starken Ambitionen, ästhetische Behandlungen in seiner Praxis einzuführen, hat 2 kleine Kinder, die ihn so in Anspruch nehmen, dass er nicht einmal seine aktuellen Aufgaben zur eigenen Zufriedenheit erledigt und beständig von einem schlechten Gewissen geplagt wird. In diese […]

Weiterlesen >


Anmelden

Passwort vergessen?