schließen (X)

Aktuelles

07.02.2018
Tagung DERM („Dermatologische Praxis“) 9.-11.März 2018 in Frankenthal

Am 9. bis 11. März 2018 werden sich zum 16. mal mehr als 1.500 Teilnehmer zur Tagung DERM (wie sie jetzt kurz heißt) – also der „Dermatologischen Praxis“ treffen. Frankenthal wird wieder bundesweit zum Zentrum der größten Fachtagung für Niedergelassene und es gibt wieder 39 Fortbildungspunkte.   Das Programm deckt wieder alle wichtigen Standbeine der […]

Weiterlesen >


05.02.2018
Neue Kombinationstherapie verdoppelt rezidivfreies Überleben beim Melanom

Maximilian Hermsen Stabsstelle Integrierte Kommunikation Universitätsklinikum Schleswig-Holstein     Nach der operativen Entfernung von Haut- oder Lymphknotenmetastasen eines schwarzen Hautkrebses werden im Allgemeinen adjuvante Therapien verabreicht. Bis heute hat in Europa nur die Interferon-Therapie eine Zulassung hierfür erhalten. Sie verbessert das rezidivfreie Überleben, das heißt die Zeit von der vollständigen Entfernung aller Tumoren bis zur ersten […]

Weiterlesen >


31.01.2018
Neues Verfahren zur Untersuchung von Lymphödemen – Gewebeproben digital und in 3D

Juliane Albrecht Presse- und Informationsstelle Westfälische Wilhelms-Universität Münster   Forscher des Exzellenzclusters „Cells in Motion“ der Universität Münster haben ein neues Verfahren entwickelt, mit dem sie anhand von Gewebeproben Blut- und Lymphgefäße bei Lymphödemen digital räumlich rekonstruieren, visuell darstellen und analysieren können. Die Studie ist in der Fachzeitschrift „JCI Insight“ erschienen.     Wenn Wissenschaftler und […]

Weiterlesen >


22.01.2018
Bepanthen® Wund- und Heilsalbe 
von Bayer: Verbesserte Wundheilung nach Lasertherapie von Tattoos

Der Tattoo-Trend erlebte in den vergangenen zwei Jahrzehnten einen echten Aufschwung. Einer Umfrage zufolge sind in Deutschland
15 Prozent der Erwachsenen tätowiert [1]. Egal, ob eine klassische Rose, ein geistreicher Spruch oder der Name des heiß geliebten Partners: Was der ein oder andere Tätowierte früher noch schön fand, ist ihm heute vielleicht peinlich. 
Im Jahr 2016 […]

Weiterlesen >


19.01.2018
Skin Brightening Program zur Reduktion leichter Hyperpigmentierung, Sommersprossen, Leberflecken und ungleichmäßigem Teint

Skin Brightening Program zur Reduktion leichter Hyperpigmentierung, Sommersprossen, Leberflecken und ungleichmäßigem Teint   Das ZO Skin Brightening Programm wurde von Dr. Zein Obagi, MD entwickelt um das Auftreten von leichter Hyperpigmentierung zu reduzieren. Der innovative Inhaltsstoff Diclucosyl gallic acid ist der aktive Wirkstoff zur Aufhellung in dem Retinol freien Produkt Brightalive.     Diese Kombination […]

Weiterlesen >


17.01.2018
Zulassung von Dupilumab, dem ersten Bioligikum zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis in der EU

Zulassung von Dupilumab, dem ersten Bioligikum zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis in der EU   Sanofi und Regeneron Pharmaceuticals, Inc. haben am 28. September 2017 bekanntgegeben, dass die Europäische Kommission die Zulassung für Dupilumab (Dupixent®) zur Anwendung bei Erwachsenen mit mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis erteilt hat, die für […]

Weiterlesen >


15.01.2018
Skilarence® zur Behandlung von mittelschwerer bis schwerer Psoriasis vulgaris

Skilarence® ist das einzige für die Behandlung der mittelschweren bis schweren Psoriasis vulgaris zugelassene Produkt, das Dimethylfumarat (DMF) als ausschließliche, aktive Wirksubstanz enthält und zeigt eine mit Fumaderm® vergleichbare Wirksamkeit und Verträglichkeit und verbessert die Lebensqualität der Patienten [1].     Skilarence® ist ein neues, oral einzunehmendes Dimethylfumarat (DMF) Produkt und wurde von Almirall entwickelt. […]

Weiterlesen >


07.11.2017
Zentrum zur Erforschung von Entzündungen der Haut in Lübeck geplant

Rüdiger Labahn Informations- und Pressestelle Universität zu Lübeck Center for Research on Inflammation of the Skin (CRIS): Molekulare Mechanismen der Erkrankungsentstehung und innovative Konzepte für ihre Behandlung – 25,4 Millionen Euro für einen neuen Forschungsbau Der Wissenschaftsrat, das wichtigste wissenschaftspolitische Beratungsgremium in Deutschland, empfiehlt die Finanzierung eines Forschungsneubaus an der Universität zu Lübeck über 25,4 […]

Weiterlesen >


21.08.2017
Adipositas im Alter besser im Griff

Forschungsergebnisse versprechen neue Ansätze, um der Erkrankung vorzubeugen und sie zu therapieren   Im Laufe des Lebens verändert sich die Funktion und Verteilung von Fettgewebe im Körper. Beige Fettzellen sind in der Lage, Energiereserven, also Fettpolster, mittels Wärmeentwicklung zu verbrauchen. Mit zunehmendem Alter nehmen beige Fettzellen die Gestalt von weißen Fettzellen an, verlieren ihre thermogene […]

Weiterlesen >


16.08.2017
Phthalate erhöhen das Allergierisiko bei Kindern

Phthalate, die als Weichmacher in Kunststoffen eingesetzt werden, können das Allergierisiko bei Kindern deutlich erhöhen. Das konnten UFZ-Forscher gemeinsam mit Wissenschaftlern der Universität Leipzig und des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in ihrer aktuellen im Fachmagazin Journal of Allergy and Clinical Immunology erschienenen Studie zeigen. Für Kinder besteht demnach ein größeres Risiko ein allergisches Asthma zu entwickeln, […]

Weiterlesen >


Anmelden

Passwort vergessen?